News

01. September 2019

Liebe Freunde der Hornflakes,

noch 2 Wochen, und wir werden das Winzerfest in Besigheim bespielen.

Nach dem überraschenden Tod unseres Posaunisten Peter Übers haben wir uns eine kleine Auszeit genommen. Musik und die familiäre Gemeinschaft der Band waren ihm in all der Zeit das Wichtigste und alle, die ihn gekannt haben sind sich einig, dass es sein Wunsch war, dass wir weitermachen.

Wir haben mit Michael Engelhardt für Besigheim eine Interimslösung gefunden, von der wir hoffen, dass sie von Dauer ist.

Wir freuen uns auf Euch am 16. September. Wir starten um 19 Uhr und werden uns gegenüber den Blaumeisen und einer Bluesrock Band behaupten müssen. Es wird ein langer spannender Abend werden.

Eure CEREALIEN

29. März 2019

Liebe Freunde der Hornflakes,

eigentlich sollte hier der Bericht über unser Konzert in Vaihingen/Enz in der Peterskirche stehen.

Umso schwerer fällt es uns, Euch mitzuteilen, dass heute Nacht unser langjähriger Freund und Posaunist Peter Übers für uns alle völlig unerwartet gestorben ist.

Fassungslos und schockiert sind wir in Gedanken bei seiner Fami
lie.

07. Februar 2019

Frohes Neues Jahr, wenn auch verspätet, liebe Freunde der gepflegten Soulistik.

Eigentlich wollten wir uns ja schon viel früher melden und euch auf dem Laufenden halten, aber da hat uns der individuelle Stress wohl einen Streich gespielt. Aber besser spät als nie. Deshalb:

Ja, wir leben noch und uns geht’s gut. Wir haben unsere kleine Tour entlang der westfriesischen Inseln im vergangenen Juli trotz Temperaturen von weit über 30° C (in Holland!) gut über die Planken gebracht, auch dank ausreichender Vorräte für den dringend erforderlichen Elektrolytausgleich (vgl. Abb. 28 in der Galerie).

Seitdem haben wir uns wieder im Probegemäuer eingegraben, um altes und neues Liedgut art- und hörgesimsgerecht aufzuarbeiten, um euch auch in diesem Jahr mit ein paar tollen Konzerten erfreuen zu können.

Und so freuen wir uns darauf, euch am 23. Februar in der Peterskirche zu Vaihingen/Enz zu unserem inzwischen wieder traditionellen Konzertauftakt zu begrüssen. Der Eintritt beträgt wie immer 1 € pro Musiker (für Menschen ohne abgeschlossenes Mathematikstudium: 14 €) und der Einlass wird wie gewohnt um 19:00 c.t sein.

Wir sehen uns am 23. Februar, bis dahin euch eine schöne Zeit

Eure CEREALIEN

19. Juli 2018

Geneigte Freunde der Cerealien,

urlaubs- und arbeitsbedingt ein verspätetes kurzes Feedback unserer Auftritte in Sachsenheim und Esslingen.

Nachdem der örtliche Musikverein uns vor seinem Auftritt selbstlos zwei Drittel der Bühne zum Aufbau überlassen hatte, blieb das befürchtete Chaos vor dem Gig aus, und nach einem kurzen aber heftigen Gewitter vor dem Auftritt konnten wir entspannt den Sachsenheimern zeigen, wo der Frosch die musikalischen Locken hat. Nach 3 Stunden Soul/Funk/Rock und einer halbstündigen Zugabe waren alle zufrieden und glücklich, vor allem ob der mit den vorherrschenden Temperaturen hohen Luftfeuchtigkeit brezelfertig.

In Esslingen hatte uns der Verein “Blues in Town” zum Bürgerfest gebucht. Nach einer tollen Vorband mit brasilianischstämmiger Sängerin nebst exzellenten Mitmusikern haben wir den Maille-Park gerockt. Es wurde durch alle Altersgruppen getanzt und gesungen, ach wären noch 50000 mehr dagewesen, Woodstock hätte nicht schöner sei können, außer beim Wetter, das war nämlich traumhaft. Mit Tobacco Road als letzem Song haben wir um 23:00 eine Punktlandung hingelegt, da die örtliche Verwaltung wohl sperrzeitbezogen ziemlich spassfrei sein soll. Wir hätten gerne noch eine Stunde draufgelegt. An dieser Stelle nochmal einen fetten Dank an Steffen Schöchle von Blues in Town, der uns zu Beginn des zweiten Sets bei 4 Songs auf dem Kontrabass begleitet hat und natürlich an den unglaublichen Roger Scheerer, der unsere absente Ellen würdig und insprierend am Bass vertreten hat.

Das war das Ende der offiziellen Konzertsaison nach heutigem Stand. Morgen fährt die Band mit Ausnahme der Gitarristen nach Holland, um die Westfriesischen Inselhäfen zu besegeln und dort wie schon früher das eine oder andere Hafenkonzert vom Boot aus zu geben. Fotos nach unserer Rückkehr in den Galerien sind fest eingeplant.

Sobald es Neues zu vermelden gibt, wie immer hier auf unserer Homepage.

Bis dahin, Eure

HORNFLAKES

01. Mai 2018

Aber Hallo!
Das war gestern abend mal ein Tanz in den Mai! Beim Musikverein Münchingen haben ein paar gut aufgelegte DJs und die auch nicht so schlechten Hornflakes ihrem Publikum die Gehörgänge mal wieder so richig freigeblasen und die zur Lockerung der verkrampften Beinmuskulatur notwendige rhythmische Begleitung geliefert. Die Münchinger haben den Spagat zwischen Live-Musik und DJ super mitgemacht und – soweit wir das beurteilen können – hatte jeder seinen Spaß und alle Musik-Geschmäcker kamen auf ihre Kosten. Mit kurzen Blöcken hatten wir einen guten Wechsel zwischen handgemachtem Soul und fetzigen tanzbaren Sounds vom DJ-Team. Wer nicht dabei war, hat definitiv was verpasst.
An dieser Stelle unser Dank an das “U-Team”, die die Technik und die DJs gestellt haben. Respekt! Gute Arbeit und dabei sehr nett und hilfsbereit wenn die alten Säcke nicht alleine klar kamen ?

Und jetzt?
Jetzt freuen wir uns auf unseren nächsten Gig beim Straßenfest in Sachsenheim am 09.06.2018. Wir sind schon recht gespannt, wie nach jahrelanger “Flocken-Abstinenz” Blues und Soul vom Publikum aufgenommen werden. Hauptsache, das Wetter spielt mit.
In diesem Sinne, wir hören voneinander! Vergesst uns nicht und bleibt uns gewogen, den Cerealien der

HORNFLAKES